KISAI Spider – Die etwas andere Uhr

Heute geht es mal nicht direkt um ein technisches Produkt, sondern um eine Uhr. Es handelt sich hierbei um die Kisai Spider. Dies ist keine herkömmliche Analog- oder Digital Uhr sondern man hat hierbei einen transparenten LCD Screen und die Uhrzeit wird mit Strichen und Kreisen (je nach Zahl) darauf abgebildet, siehe Bilder. Im Lieferumfang ist neben der eigentlichen ihr noch eine Bedienungsanleitung enthalten, darin wird die Einrichtung der Uhr sehr gut, wenn auch in Englisch, beschreiben. Kisai Spider
Um die Zeit einzustellen muss man lediglich den linken der beiden Knöpfe kurz drücken und kann anschließend die Uhrzeit und das Datum einstellen. Am Anfang ist es natürlich etwas ungewohnt diese Uhr zu benutzen, aber man gewöhnz sich erstaunlicherweise sehr schnell an diese Zeitdarstellung. Die Uhr ist sehr hochwertig verarbeitet, als Material wurde hierbei hauptsächlich Aluminium verwendet. Der schwarze style der Uhr sieht außerdem sehr gut aus. Es gibt diese Uhr aber des weiteren noch in einer weißen und silberne Farbvariante.
Da das „Zifferblatt“ weitergehend durchsichtig ist lässt sich die Zeit relativ gut ablesen. Wenn es aber doch zu dunkel ist hat man eine kleine LED, die sich über den linken Knopf einschalten lässt.

Zeitanzeige

 

—FAZIT—

Die Uhr ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ich muss sagen, wenn man die Uhr längere Zeit trägt, dann kann man die Zeit auch bei solch einer Uhr sehr schnell ablesen. Des weiteren ist die Uhr sehr hochwertig verarbeitet, was ich anfangs nicht erwartet hätte. Auch über längere Zeit lässt ich diese Uhr sehr gut tragen, was am geringen Gewicht liegt. Wer sich noch einen besseres Eindruck der ca. 137€ teuren Uhr machen möchte, dem Empfehle ich sich dieses Video einmal anzugucken:

Hier geht es zur Webseite

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s