Neue iPads und neue Macs

Am neusten Apple Event am 23. Oktober 2012 hat Apple wieder einige neue Produkte vorgestellt. Zum einen wurden neue Macs vorgestellt und zum anderen ein ganz neues iPad mini.

Diese Macs wurden geupdatet:

  • MacBook Pro Retina 13″: Wie auch beim 15″ MacBook Pro Retina ist hier nun auch ein Retina Display verbaut. Preis: ab 1749€
  • Mac mini: Hier wurde nur die Leistung verbessert. Preis: ab 629€
  • iMac: Der neue iMac ist wesentlich dünner, 5mm an den Ecken und ein sehr schönes, neues Design. Außerdem hat sich die Performance deutlich verbessert und einige neue Features wie z.B. Fusion Drive. Dies ist eine neue Festplatte, welche in Flash und HDD Speicher aufgeteilt ist. Häufig benutzte Apps, Dokumente, Fotos und andere Dateien bleiben im schnelleren Flash-Speicher, während weniger oft verwendete Objekte auf die Festplatte bewegt werden. Preis: ab 1349€

 

 

Das sind die neuen iPads

  • iPad 4: Das iPad hat ein kleines Update mit einem neuen A6X Prozessor, schnellerem WLAN etc. sowie besserem LTE Support erhalten. In Deutschland kann das iPad im LTE Netz der Telekom genutzt werden. Preis: ab 499€
  • iPad mini: Ganz neu ist jetzt das iPad mini. das 7,9″ Tablet hat einen kleineren Rahmen, hat den A5 Prozessor  und ist nur 7.2mm dünn. Die Auflösung beträgt die des iPad 2, dadurch können alle Apps auch problemlos auf dem neuen iPad laufen. Preis: ab 329€
Advertisements

Ein Gedanke zu “Neue iPads und neue Macs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s